Portrait
Bildungsangebot
Schulorganisation
Mediothek
Qualitätsmanagement
Termine
Aufnahmeprüfung
Kontakt / Lageplan
Raummiete KUS
Offene Stellen
Schülerportal
Intranet KUS
News
Presse
Links



nonstop


Worauf an der KUS Wert gelegt wird
Vom 20.5. - 22.5.2015 fanden an der Kantonsschule Uster die ersten U1 MINTdays statt. Drei Tage lang setzten sich die Schülerinnern und Schüler der 1. Klassen des Langzeitgymnasiums aktiv mit praktischen Anwendungen aus den Bereichen der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik auseinander.
Den Start zu den MINTdays bildete der TecDay der SATW, bei dem die Schülerinnen und Schüler interaktive Module bei erfahrenen Fachleuten aus Forschung und Industrie besuchten. Einen Einblick in den TecDay bietet der nachfolgende Presseartikel (AvU vom 21.05.2015). In den folgenden Tagen fanden Workshops bei Fachlehrpersonen der KUS sowie Exkursionen statt. So wurden u.a. Games programmiert, Lautsprecher gebastelt, Rasterkraftmikroskope mit Lego konstruiert und Gegenstände vergoldet. Auf den Exkursionen erhielten die Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Firmen Google, Microsoft, Uster Technologies und Packsys Global. Zum Abschluss konstruierten die Schülerinnen und Schüler in einem Wettbewerb Schiffe mit einem möglichst effizienten Wasserantrieb, die als Höhepunkt im Weiher nahe der Schule vorgeführt wurden.
 Zeitungsartikel
























































































Erfolg bei der schweizerischen Informatik-Olympiade
Unser Schüler Timon Stampfli gewann an der Schweizerischen Informatik-Olympiade die Goldmedaille. Nach einem anspruchsvollen und über Monate dauerndem Wettbewerb hat sich Timon zusammen mit drei anderen Kollegen aus den Kantonen Bern und Zürich gegenüber seinen Konkurrentinnen und Konkurrenten durchgesetzt. Die Schulleitung gratuliert zu dieser ausserodentlichen Leistung! Mit diesem Erfolg hat sich Timon auch für die internationale Informatik-Olypmpiade (IOI) 2015 in Almaty, Kasachstan, qualifiziert.

Erfolg bei der schweizerischen Informatik-Olympiade
Unser Schüler Timon Stampfli gewann an der Schweizerischen Informatik-Olympiade die Goldmedaille. Nach einem anspruchsvollen und über Monate dauerndem Wettbewerb hat sich Timon zusammen mit drei anderen Kollegen aus den Kantonen Bern und Zürich gegenüber seinen Konkurrentinnen und Konkurrenten durchgesetzt. Die Schulleitung gratuliert zu dieser ausserodentlichen Leistung! Mit diesem Erfolg hat sich Timon auch für die internationale Informatik-Olypmpiade (IOI) 2015 in Almaty, Kasachstan, qualifiziert.


















Fachangebot
link
Unser Standort
link
BZU Neubau

Kulturagenda